ziele

STEUERLEUTE

Die Steuerungsgruppe setzt sich aus je einem Vertreter der regulären Partner zusammen. Ihre Aufgabe ist es, das Netzwerk zu etablieren, den Kontakt zwischen den Partnern zu intensivieren und eine kontinuierliche Zusammenarbeit zu ermöglichen. Hier werden die strategischen Entscheidungen getroffen und die FuE-Projekte definiert.

  • Hannes Bötel, TRIK-Pumpen GmbH
  • Knut-Michael Buchalle, S.M.I.L.E. Engineering GmbH
  • Felix Horch, Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM
  • Joachim Krüger, TIC-Technology Innovation Competence GmbH
  • Robert Marx, Friedrich Marx GmbH & Co. KG
  • Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Meurer, Lehrstuhl für Regelungstechnik, CAU Kiel
  • Mathias Pein, Otto Piening GmbH
  • Till Schulze-Hagenest, Lübeck Yacht Trave Schiff GmbH
  • Michael Thiemke, Maritimes Zentrum der Hochschule Flensburg
  • Fin-Olav Wittstock, SDT-Schiffsdieseltechnik Kiel GmbH
  • Hendrik Wolff, ARMATUREN-WOLFF Friedrich H. Wolff GmbH & Co. KG

Technischer Beirat

Die assoziierten Partner bilden einen technischen Beirat, um das Netzwerk mit Fachwissen und Erfahrungen zu unterstützen. Der technische Beirat kommt zwei Mal pro Jahr in Sitzungen zusammen. Darüber hinaus sind die assoziierten Partner fallweise projektbegleitend tätig und stärken somit das Projektcontrolling.

 

  • Daniel Block, Aventics GmbH
  • Sven Buck, HYDAC International GmbH
  • Jörg Erdtmann, Förde Reederei Seetouristik GmbH und Co. KG
  • Patrizio Di Francesco, RINA Germany GmbH
  • Benno Lenkeit, Bundesanstalt für Wasserbau
  • Reiner Lüdtke, Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein
  • Christoph Meichelböck, ABEKING & RASMUSSEN Schiffs- und Yachtwerft SE
  • Markus Plaßmann, Danfoss Power Solutions GmbH & Co. OHG
  • Ragnar Schwefel, Verband für Schiffbau und Meerestechnik e. V.
  • Holger Steinbock, BG Verkehr
  • Gerhard Untiedt, Meyer Werft GmbH & Co. KG
  • Matthias Wiese, Maritimes Cluster Norddeutschland e. V.